Headerbild

Konzept

Wie kann man Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

erfolgreich und gewinnbringend einführen?

Viele wissen zu wenig über das Thema. Daher gibt es einige Unsicherheiten und Unklarheiten.

Erfahren Sie, wie Sie mit wenig Aufwand viel bewirken.

 

Erfahren Sie mehr

IMG_0012

Ganz ehrlich? Jedes Unternehmen hat bereits ein BGM

Zumindest sollten Sie die gesetzlichen Anforderungen wie Arbeitsschutz, psychische und physische Gefährdungsbeurteilungen und Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) umsetzen.

 

Viele Unternehmen bieten bereits Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) an wie Ernährung, Bewegung, Stressreduzierung etc.

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement bringt alle Elemente (Planung, Strukturierung, Koordination gesundheitsfördernder Maßnahmen und Umsetzung der gesetzliche Vorgaben) zusammen. Die einzelnen Bestandteile werden zusammengesetzt wie ein Puzzle. Ziel ist es, langfristig die Mitarbeitergesundheit und die Unternehmensleistung sicherzustellen.

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist sehr individuell

Es keine Blaupausen und kein One fits All, denn Betriebliches Gesundheitsmanagement sollte die Ansprüche, Bedarfe und Wünsche im Unternehmen abgestimmt sein. Für jedes Unternehmen gibt es einfache und pragmatische Lösungen. Im Idealfall werden diese in Zusammenarbeit von Unternehmensleitung, den Beschäftigten und  einer erfahrenen Beraterin/einem erfahrenen Berater systematisch erarbeitet.

 

Jetzt Anfragen An Freunde weiterempfehlen


Konzept-Klein

Konzept

Wie Betriebliches Gesundheitsmanagement erfolgreich und gewinnbringend im Unternehmen implementiert wird:

Viele wissen zu wenig über das Thema. Daher gibt es viele Unsicherheiten und Unklarheiten. Erfahren Sie, wie Sie mit wenig Aufwand viel bewirken.

Erfahren Sie mehr

Massnahmen-Klein

Maßnahmen

Maßnahmen werden auf der Basis einer Ist-Analyse entwickelt bzw. ausgewählt.

 

Erfahren Sie, wie Maßnahmen erfolgreich implementiert werden, so dass diese von den Mitarbeitern angenommen und genutzt werden.

Erfahren Sie mehr

BMG-Klein

Umsetzung

Starten Sie Betriebliches Gesundheits-management als Projekt.

 

Ihr Vorteil:

Sie haben von Anfang an ein definiertes Ziel, zeitliche, finanzielle und personelle Ressourcen geklärt.

Erfahren Sie mehr

 

Coaching-Klein

Training & Coaching

Das Ziel: Den Lernerfolg sicherzustellen damit das Erlernte in der Praxis von den Teilnehmern umgesetzt und angewendet wird.

Individuell und mit klaren meßbaren Zielen von Anfang an.

Erfahren Sie mehr

Erfolge-Messen-Klein

Erfolgsmessung

Messen Sie die Wirksamkeit der umgesetzten Maßnahmen.

Das hat gleich zwei Vorteile: Sie wissen wann und wo Sie nachsteuern müssen und haben gleichzeitig eine Dokumentation Ihrer Aktivitäten.

Erfahren Sie mehr

Luecke-Portrait-4

Über mich

Ihre Beraterin und Trainerin

Susanne Lücke - Geboren 1961 in Wien, Österreich.

 

Über 25 Jahre Erfahrung in Unternehmen unterschiedlichster Größen und Branchen.

Erfahren Sie mehr


Ihre Anfrage

Füllen Sie das unten stehenden Formular aus. Wir werden uns anschließend bei Ihnen melden.

    • Rückruf erwünscht
    • Bitte senden Sie mir Infomaterial
    • Ich möchte gerne ein Angebot
  • Darf nicht fehlen

  • Darf nicht fehlen

  • Darf nicht fehlen

  • Ist ungültig